Zur Navigation | Zum Inhalt
+++ 10.12.2017 um 10:00 Uhr nächster Stammtisch und Treffen des Arbeitskreises Anhalt der Deutschen Gesellschaft für Heereskunde" +++ +++ 25.11.2017 13:30 Uhr Jahreshauptversammlung +++
FVCML0208 10
Senderöhre RS 1082 CL

Die Röhre RS 1082 CL ist eine Sendetetrode  in Metall-Keramik-Ausführung zum Einsatz in Einseitenbandsendern der kommerziellen Nachrichtentechnik.


Röhrentyp luftgekühlte Sendetetrode
Hersteller Siemens AG
Höhe 315 mm
Durchmesser

219 mm

Gewicht ca. 13,5 kg

Heizung:

Heizung direkt geheizte, thorierte Wolframkatode
Heizspannung

10,0 V

Heizstrom

200 A

Betriebswerte (Katodenbasisschaltung, A-Betrieb, Ig1 = 0 ):

Anodenspannung Ua = 8.000 V
Gittersvorpannung Ug2 =

1.200 V

Gittervorspannung -Ug1 =

175 V

Anodenstrom Ia = 5,9 A
Gitterstrom Ig2 =

250 mA

Anodenverlustleistung Pa = 30.000 W

Grenzwerte:

Frequenz f <

250 MHz

Anodenspannung Ua max. 10.000 V
Katodenstrom Ik max.

15 A

Gitterspannung Ug2 max. 900 V
Gittervorspannung -Ug1 max. 350 V
Anodenverlustleistung Pa max.

37.000 W

Kühlluftstrom Фkl = 20 m³/min




Bemaßung RS 1082 CL
Röhre RS 1082 CL

 

 

 

 

 

Quelle: Datenblatt RS 1082 CL, Siemens AG RöK 2247/1.12.62

Foto: Archiv DM3VA