Zur Navigation | Zum Inhalt
+++ 14.05.2017 um 10:00 Uhr Stammtisch und Treffen des Arbeitskreises Anhalt der Deutschen Gesellschaft für Heereskunde" +++ +++ Sonderausstellung am 20./21. Mai zum Thema: "Militärflugwesen in Anhalt von Anbeginn bis Heute +++
FVCML0208 10
Publikationen

Der Förderverein gibt regelmäßig zu den Sonderausstellungen aktuelle Schriften heraus.

 

Heft 01/2007

Die Rohr-Kaserne

auf dem Pionier-Übungsplatz Roßlau

ausverkauft!

Schutzgebühr 4,-- €


Heft 02/2007

Der Pionier-Übungsplatz Dessau-Roßlau

ausverkauft! Neuauflage in Überarbeitung.

Schutzgebühr 4,-- €

Heft 01/2008

Das Funkaufklärungsregiment "Hans Jahn" in Dessau, ein Teil der Militäraufklärung der NVA

Einblicke in die Kurzwellenaufklärung, Satelittenaufklärung und das Nachrichtensystem des FuAR-2/ZFD

Schutzgebühr 4,-- €

Heft 02/2008

Das Funkaufklärungsregiment "Hans Jahn" in Dessau, ein Teil der Militäraufklärung der NVA

Ein Einblick in die Geschichte des Regiments

Schutzgebühr 4,-- €

Heft 03/2008

Pioniere - Arbeitstiere?

Versuch einer kleinen Darstellung der Herausbildung der Pioniertruppe im Verlauf der Militärgeschichte, dargestellt an ausgewählten Beispielen

 

Schutzgebühr 4,-- €

Heft 04/2008

Die geschichtliche Entwicklung des Sonderkommando I der Volkspolizei bis zum Pontonregiment der NVA in den Jahren von 1950 bis 1972 - Teil I

 

Schutzgebühr 4,-- €

Heft 05/2008

Die weitere geschichtliche  Entwicklung des Pontonregiments 3 "Johann Philipp Becker" der NVA in den Jahren 1973 bis 1990 stationiert in Dessau - Teil II

 

Schutzgebühr 4,-- €

Heft 01/2009

Die Bundeswehr in Dessau

 

Schutzgebühr 4,-- €

Heft 02/2009

Major Ferdinand von Schill

Druck des Aufrufs an die Deutschen 1809 in Dessau

 

Schutzgebühr 4,-- €


Broschüre 01/2010 (148 Seiten)

65. Jahrestag der Beendigung des 2. Weltkrieges

Beiträge zum Ende des 2. Weltkrieges im Großraum Dessau-Roßlau im April 1945

ausverkauft!

Schutzgebühr 14,-- €

Heft 02/2010

65. Jahrestag der Beendigung des 2. Weltkrieges

Zeitzeugen berichten über das Ende des 2. Weltkrieges im Großraum Dessau-Roßlau

 

Schutzgebühr 4,-- €    ausverkauft

Heft 03/2010 (60 Seiten)

Die Garnison Roßlau der Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte (GSSD) in Deutschland - Zeitzeugen erinnern sich

 

Schutzgebühr 5,-- €

Heft 01/2011

Der 30-jährige Krieg 1618 bis 1648 und die Schlacht an der Dessauer Elbbrücke

am 25. April 1626

 

Schutzgebühr 4,-- €

Heft 02/2011

Dessauer und Roßlauer Kasernen

Leopoldkaserne und Friedrichkaserne

Schutzgebühr 4,-- €

Heft 03/2011

Dessauer und Roßlauer Kasernen

Die FLAK-Kaserne in Dessau-Kochstedt

Schutzgebühr 4,-- €

Sonderpostkarte "800 Jahre Anhalt"

Schutzgebühr 1,-- €

Sonderpostkarte "10 Jahre Militärmuseum Anhalt"

 

Schutzgebühr 1,-- €

Sticker 10 Jahre

* Förderverein  Militärhistorisches Museum Anhalt *

Größe: 5cm Ø  -  limitierte Auflage 50 Stk.

Schutzgebühr 2,-- €

Heft 01/2012

Zeit- und Bildtafeln zur Anhaltischen Militärgeschichte

Schutzgebühr 8,-- €

Heft 02/2012

Die Fliegertechnische Vorschule in Dessau-Alten - Zeitzeugen erinnern sich

Schutzgebühr 9,-- €

Heft 01/2013

Auch Kriegserlebnisse prägten uns in unserer  Jugend und Kindheit

Zeitzeugen erinnern sich

Schutzgebühr 7,-- €

Heft 02/2013

Mein Dienst als Pioniersoldat in der NVA

Zeitzeugen erinnern sich

Schutzgebühr 8,-- €

Heft 03/2013

60 Jahre Gründung der Kampfgruppen in Dessau und Roßlau

Schutzgebühr 4,-- €

Heft 01/2014

Der 1. Weltkrieg 1914 - 1918 und seineAuswirkung in Anhalt / Dessau und Region

Schutzgebühr 8,-- €

Heft 01/2015

29. April 1945 - Ende des Zweiten Weltkrieges in Roßlau - 11 Zeitzeugen erinnern sich (52 Seiten)

Schutzgebühr 6,-- €

Sonderpostkarte

800 Jahre Roßlau

Schutzgebühr 1,-- €

Heft 01/2016

Der Militärbezirk III Leipzig

1956 - 1990

 

Schutzgebühr 15,-- €

Heft 02/2016

Zum 100. Todestag von

Hauptmann Oswald Boelcke

 

Schutzgebühr 5,-- €

Die erschienen Publikationen können direkt im Museum zur oben genannten Schutzgebühr erworben werden. Die unterschiedlichen Schutzgebühren ergeben sich aus den verschiedenen Seitenzahlen der Publikationen.

Bitte kontaktieren Sie uns vor einer Überweisung per eMail über den Umfang Ihrer Bestellung und teilen Sie Ihre Anschrift mit.

Bei Bestellungen über das Internet entstehen folgende Versandkosten
innerhalb Deutschland (Hefte)
1,50 € (> 500g auf Anfrage)
innerhalb EU (Hefte)
4,00 € (> 500g auf Anfrage)
innerhalb Deutschland (Postkarten) 0,70 €

 

Kontoverbindung des Förderverein (Stadtsparkasse Dessau)
Kontonummer: 3948 Bankleitzahl: 80053572
BIC : NOLADE21DES IBAN: DE90 8005 3572 0000 0039 48

 

Die Sonderpostkarten können auf Wunsch mit dem Sonderstempel "800 Jahre Anhalt" gestempelt werden.

 

 


 

 


 
Haben Sie das Militärhistorische Museum schon besucht?
 
Wir haben 63 Gäste online
PICT0369 (Small).JPG